Connect with us

Blaulicht

POL-MA: Sinsheim: Polizeibeamte verhindern Trunkenheitsfahrt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Sinsheim (ots) –

Nach einem Hinweis am Freitagabend, gegen 22 Uhr, wurde die Polizei zu einem Schwimmbad in Sinsheim verständigt. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Pärchen nach dem Schwimmbadbesuch nicht mehr wisse, wie es nach Hause kommt. Im Rahmen des Gesprächs konnte bei dem Pärchen deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Alkoholtest bei dem 22-Jährigen ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Da er angab, noch mit dem Auto fahren zu wollen, wurde der Fahrzeugschlüssel durch die Polizeibeamten beschlagnahmt. Da sich vor Ort dann ein Streit zwischen dem 22-Jährigen und der 18-Jährigen entwickelte, wurde das Pärchen zum Polizeirevier Sinsheim gebracht. Eine seitens des Pärchens verständigte Freundin kam zum Polizeirevier und brachte die beiden nach Hause.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Alexander Gund, stellv. PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement