Connect with us

Blaulicht

POL-PDNW: Bad Dürkheim – Verkehrsunfall mit leichtverletzter Beifahrerin

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bad Dürkheim (ots) –

Am 10.12.2021 gegen 20:20 Uhr, kam es auf der B271 zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW. Ein 19-jähriger Peugeot-Fahrer aus Bad Dürkheim befuhr gemeinsam mit einer 17-jährigen Beifahrerin aus Friedelsheim die B 271 aus Richtung Grünstadt kommend in Fahrtrichtung Neustadt und bog hierbei von der B 271 kommend nach links in die Abfahrt in Richtung Mannheimer Straße ab. Hierbei übersah er den entgegenkommenden PKW der Marke Audi, welcher mit zwei Personen besetzt war.
Es kam zum Zusammenstoß. Beide PKW waren nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die 17-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers klagte zudem über Schmerzen im Brustbereich. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Ostojic, PK

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen