Connect with us

Blaulicht

FW-MG: Räumung mehrerer Wohnungen nach Wasserschaden

Mönchengladbach-Schmölderpark, 11.12.2021, 20:17 Uhr, Eibenstraße (ots) –

Die Feuerwehr wurde am späten Abend zu einem Mehrfamilienhaus auf der Eibenstraße alarmiert. Aus bisher ungeklärtem Grund ist es in der obersten Wohnung des Mehrfamilienhauses zu einem Wasserschaden gekommen. Hierbei wurden unter anderem die Sicherungskästen der Wohnungen unterhalb des Wasserschadens in Mitleidenschaft gezogen. Die betroffenen Wohnungen mussten stromlos geschaltet werden. Die Wohnungseingangstüre der Wohnung, in der es zu dem Wasserschaden kam, musste gewaltsam durch die Feuerwehr geöffnet werden, da kein Bewohner vor Ort war. Die beschädigte Armatur konnte abgesperrt werden, sodass sich der Schaden nicht weiter ausbreitete.

Da insgesamt vier Wohnungen durch das Wasser nun ohne Strom waren, wurde die NEW zur Einsatzstelle gerufen. Es sollte durch den Versorger überprüft werden, ob der Strom wieder eingeschaltet werden kann. Für den Fall, dass die Wohnungen unbewohnbar sein sollten, wurde den Bewohnern der vier betroffenen Wohnungen nahegelegt eine alternative Unterkunft für die Nacht zu suchen. Da eine Bewohnerin keine Alternative finden konnte, wurde für Sie eine Unterkunft durch das Ordnungsamt organisiert.

Im Einsatz waren das Kleineinsatzfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt) und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach. Die NEW, die Polizei und das Ordnungsamt waren ebenfalls vor Ort.

Einsatzleiter: Brandamtmann Justin Vogts

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen