Connect with us

Blaulicht

PP Ravensburg: Meldung aus dem Bodenseekreis

Symbolbild Feuerwehr (Quelle: Pixabay)

Friedrichshafen (ots) –

Friedrichshafen

Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht

Ein 21-jähriger Pkw-Lenker eines VW Golf befuhr am Sonntagmorgen gegen 04:10 Uhr die Berger Straße in Unterraderach. Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit und starker Alkoholisierung kam der Fahrer mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte zunächst mit einem Gartenzaun. Der Fahrer setzte zunächst seine Fahrt auf dem Gehweg fort und kollidierte anschließend mit einem Bushaltestellenschild. Anschließend fuhr der Pkw-Lenker weiter bis in die Untere Mühlbachstraße und verständigte von dort die Polizei.
Die eintreffenden Beamten vom Polizeirevier Friedrichshafen stellten bei dem Unfallverursacher eine Alkoholbeeinflussung fest und ordneten eine Blutentnahme an. Des Weiteren wurde der Führerschein beschlagnahmt und eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung an die Staatsanwaltschaft Ravensburg gefertigt.
Durch den Unfall entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro.
Zur Reinigung der Straße wurde die Feuerwehr aus Friedrichshafen angefordert.
Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Friedrichshafen in Verbindung zu setzen. Tel.: 07541 7010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Polizeiführer vom Dienst
Anton Heinrich
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen