Connect with us

Blaulicht

POL-EU: Auf regennasser Fahrbahn mit Pkw überschlagen – Fahrer leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Zülpich-Floren (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 477 bei Zülpich-Hoven ist am Sonntagabend (12. Dezember) ein Autofahrer (40) leicht verletzt worden. Der 40-Jährige hatte sich bei regennasser Fahrbahn mit seinem Pkw überschlagen.

Gegen 18.45 Uhr befuhr der Zülpicher die B 477 aus Hoven kommend in Fahrtrichtung Floren. In einer Kurve geriet er mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Beim Gegenlenken verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Citroen. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und schleuderte in einen Abwassergraben. Dort überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Ein Autofahrer (38), der hinter dem Citroen fuhr, öffnete die Fahrertür des verunfallten Pkw und befreite den 40-Jährigen. Dieser erlitt leichte Verletzungen, die ambulant behandelt wurden. Sein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Advertisement

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen