Connect with us

Blaulicht

POL-HA: Täter nach Körperverletzung in Schule ermittelt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hagen-Mitte (ots) –

In einer Pressemeldung vom 18. November berichtete die Polizei Hagen von einer gefährlichen Körperverletzung, die sich in einer Schule in der Goldbergstraße zugetragen hat (zur alten Meldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/5076965).
Die Polizei Hagen konnte die beiden Tatverdächtigen eritteln, die einen 17-Jährigen in einem Klassenzimmer angegriffen haben. Es handelt sich um zwei 17-jährige Hagener. Die Hintergründe zum Streit zwischen den Jugendlichen, der bereits am Vortag begann, sind weiterhin unklar. Die beiden 17-Jährigen erhielten eine Strafanzeige. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen