Connect with us

Blaulicht

POL-WOB: Unbekannte schlagen 62-Jährigen nieder – Polizei sucht Zeugen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Wolfsburg (ots) –

Wolfsburg, OT Vorsfelde, Zum Fuhrenkamp

11.12.2021, 21.00 Uhr

Zwei unbekannter Täter schlugen am Samstagabend vor einem Kleingartenverein in der Straße Zum Fuhrenkamp einen 62-jährigen Wolfsburger nieder. Der Mann wurde verletzt und mit einem Rettungswagen ins Klinikum gefahren. Die Hintergründe der Tat sind unbekannt.

Der 62-Jährige hielt sich am Samstagabend gemeinsam mit seiner Frau im Kleingartenverein auf. Gegen 21.00 Uhr verließ er den Garten, um mit seinem Hund eine Runde zu gehen. Als der Mann in Richtung Wald ging verspürte er plötzlich einen Schlag gegen den Kopf. Der Wolfsburger fiel zu Boden und wurde dort von zwei unbekannten Männern getreten. Danach rannten diese davon. Verletzt ging der 62-Jährige zurück in seine Parzelle. Der unter dem Eindruck des Vorfalls stehende Mann telefonierte erst am Sonntagnachmittag mit seiner Tochter, die umgehend die Polizei verständigte. Aufgrund seiner Verletzungen wurde der Mann zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen ins Klinikum gefahren.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizei Wolfsburg
Melanie aus dem Bruch
Telefon: 05361-4646104
E-Mail: melanie-aus-dem.bruch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen