Connect with us

Blaulicht

POL-HS: Sachbeschädigungen durch Graffiti, Zeugen gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Geilenkirchen-Bauchem (ots) –

Ein bisher unbekannter Täter besprühte am Samstag (11. Dezember), 13.10 Uhr, an der Robert-Koch-Straße ein Verkehrsschild, eine Tür, einen Glascontainer sowie einen Stromkasten mit roter Farbe. Ein Zeuge beobachtete ihn dabei und sprach ihn an. Daraufhin flüchtete der Täter fußläufig in Richtung der Gesamtschule. Beschrieben wurde er als etwa 16 bis 18 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter groß und hager. Außerdem hatte er längere Haare, trug einen Mund-Nasen-Schutz, einen schwarzen Kapuzenpullover, eine helle Jacke und vermutlich eine Jogginghose. Bei sich hatte er einen Adidas Rucksack.
Wer weitere Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Zuständig ist das Kriminalkommissariat West in Geilenkirchen, Telefon 02452 920 0. Alternativ kann auch das Hinweisportal der Polizei unter https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis genutzt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement