Connect with us

Blaulicht

BPOLI EBB: 61-Jährige mit Haftbefehl konfrontiert

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Seifhennersdorf (ots) –

Am Nachmittag des 10. Dezember 2021 stoppte die Bundespolizei in Seifhennersdorf eine per Haftbefehl gesuchte Frau.

Gegen 17:50 Uhr kontrollierten sie die 61 Jahre alte Deutsche mit ihrem Wagen in der Zollstraße als sie gerade aus Varnsdorf kommend einreiste. Laut Fahndungsinformationen wurde sie im Februar 2020 vom Amtsgericht Zittau wegen eines Versicherungsdeliktes zu einer Geldstrafe in Höhe von 900,00 Euro verurteilt.

Sie konnte den offenen Betrag begleichen und entging so einer 60-tägigen Ersatzhaftstrafe.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Advertisement

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen