Connect with us

Blaulicht

POL-AA: Ostalbkreis: Unfallflucht – Alufelgen entwendet – Sachbeschädigung – Sonstiges

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Aalen (ots) –

Aalen: Sachbeschädigung

Unbekannte beschmierten im Zeitraum von Freitag, 15:30 Uhr bis Montag, 06:45 Uhr, mehrere Wände auf dem Gelände einer Schule in der Turnstraße mit Farbe. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise auf den oder die Verursacher erbittet das Polizeirevier Aalen unter 07361/5240.

Aalen: Vorfahrt missachtet

Am Montagfrüh um kurz vor 8 Uhr befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Mazda die Richard-Wagner-Straße in Richtung Hochschule. Beim Überqueren der Silcherstraße missachtete er die Vorfahrt eines 21 Jahre alten Peugeot-Fahrers. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand bei dem Peugeot ein Totalschaden in Höhe von etwa 2500 Euro sowie am Mazda ein Schaden von etwa 9000 Euro.

Bopfingen: Alufelgen entwendet

Advertisement

Insgesamt 4 Alufelgen im Wert von etwa 2000 Euro wurde von einem Alfa Romeo in der Nördlinger Straße abmontiert und entwendet. Der PKW war dort auf einer privaten Ausstellungsfläche abgestellt. Hinweise auf den Diebstahl nimmt der Polizeiposten Bopfingen unter der Rufnummer 07362 96020 entgegen.

Böbingen: Beim Ausparken zusammengestoßen

Unachtsamkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Montagmittag ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstand. Gegen 12:15 Uhr parkte ein 66-jähriger Seat-Fahrer aus einer Parklücke auf dem Parkplatz in der Robert-Bosch-Straße aus während zeitgleich ein 53-Jähriger mit seinem Skoda vorbeifuhr. Es kam aus Unachtsamkeit beider Fahrer zum Zusammenstoß.

Schwäbisch Gmünd: Unfallflucht

Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte am Montagfrüh gegen 08:00 Uhr einen Schaden von rund 2500 Euro, als er einen im Turniergraben abgestellten Smart einer 43-Jährigen beschädigte. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter 07171/3580.

Schwäbisch Gmünd: Verkehrsinsel beschädigt

Ein 37-jähriger Taxi Fahrer hat am Montag, gegen 05:50 Uhr, auf der Goethestraße, auf Höhe des Hallenbades, eine Verkehrsinsel mit zwei Verkehrsschildern übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurden diese aus der Verankerung gerissen und komplett beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen