Connect with us

Blaulicht

POL-HAM: Flüchtiger Autofahrer nach Unfall mit 14-Jährigem gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hamm-Bockum-Hövel (ots) –

Ein 14-Jähriger wurde am Freitag, 10. Dezember, gegen 7.40 Uhr bei einem Unfall auf der Berliner Straße Ecke Marinestraße leicht verletzt, der unbekannte Autofahrer fuhr nach dem Unfall davon.

Der Hammer war auf seinem Fahrrad unterwegs, als ein dunkles Auto plötzlich vom Parkstreifen auf die Straße fuhr. Der 14-Jährige musste bremsen und stürzte daraufhin.

Er wurde leicht verletzt und in einem Hammer Krankenhaus ambulant behandelt.

Wer kann Hinweise zu dem Auto oder möglichen Insassen geben? Zeugen werden gebeten,
sich bei der Polizei Hamm telefonisch unter 02381 916-0 oder per Email an hinweise.hamm@polizei.nrw.de zu melden.(hr)

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen