Connect with us

Blaulicht

POL-FR: Weilheim: Verkehrsunfallflucht – Polizei bittet um Hinweise

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Freiburg (ots) –

Am Freitag, 10.12.2021, gegen 19:30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße zwischen Weilheim und Nöggenschwiel zum Streifvorgang zwischen zwei Autos. Einer der Beteiligten fuhr weiter.

Ein 42-jährige Mann war mit seinem Mercedes in Richtung Nöggenschwiel unterwegs. Dort kam es zu einem „Spiegelstreifer“ mit einem entgegenkommenden Pkw, der anschließend seine Fahrt, ohne anzuhalten, fortsetzte.

An beiden Autos gingen die Außenspiegel zu Bruch. Anhand aufgefundener Fahrzeugteile dürfte es sich bei dem flüchtigen Auto um einen Renault gehandelt haben.

Um sachdienliche Hinweise zu diesem flüchtigen Renault bittet das Polizeirevier Waldshut-Tiengen, Tel. 07751 8316-0.

Medienrückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Freiburg
Mario Marder
Telefon: 07741 8316-379
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement