Connect with us

Blaulicht

POL-PPKO: Diebstahl von Geldbörse – Zeuge mit Messer bedroht

Koblenz (ots) –

Am Abend des 05.02.23 besuchte ein Ehepaar gemeinsam mit einer Bekannten ein Restaurant in der Rizzastraße in Koblenz.
Nachdem man an einem Tisch Platz genommen hatte, entwendete ein bislang unbekannter Gast in einem unbeobachteten Moment die Handtasche der Geschädigten und entnahm hieraus die Geldbörse. Auf den Diebstahl angesprochen ließ der Mann die Geldbörse fallen und verließ schnellen Schrittes das Lokal. Hierbei stieß er eine Zeugin beiseite.
Der Ehemann der Geschädigten verfolgte den Täter noch bis in die Bahnhofstraße, wurde aber dann von diesem mit einem Messer bedroht, woraufhin der Ehemann von einer weiteren Verfolgung absah.

Bei dem Täter handelte es sich um einen ca. 1,70- 1,75 großen Mann mit kurzen Haaren, der zur Tatzeit eine Jeans und eine dunkle Jacke trug.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Koblenz unter der Rufnummer 0261-103 2510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle – Oliver Jutz

Advertisement

Telefon: 0261-103-2018
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen