Connect with us

Blaulicht

POL-BN: Foto-Fahndung: Unbekannter zahlte mehrfach mit gestohlener Karte – Wer kennt diesen Mann?

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bonn (ots) –

Am 25.08.2021 entwendeten Unbekannte die Geldbörse einer 71-jährigen Frau aus dem Patientenzimmer eines Krankenhauses. Darin befand sich neben rund 100,- Euro Bargeld und Personaldokumenten auch eine Debitkarte der Seniorin.

Ein bislang unbekannter Mann ist nun verdächtig, am selben Tag unter missbräuchlicher Verwendung der in der Geldbörse aufbewahrten Debitkarte in mehreren Geschäften am Bonner Münsterplatz sowie in der Poststraße eingekauft zu haben. Hierbei wurde er videografiert. Insgesamt wurden Zahlungen mit einem dreistelligen Gesamtwert mit der gestohlenen Karte getätigt.

Da die weiteren Ermittlungen bislang nicht zur Identifizierung des Mannes geführt haben, wird nun auf richterlichen Beschluss ein Bild des Tatverdächtigen veröffentlicht.

Dieses ist im Fahndungsportal der Polizei Nordrhein-Westfalen unter https://polizei.nrw/fahndung/70957 abrufbar. Auffällig ist hierbei ein auf den rechten Oberarm tätowiertes Kreuz.

Wer Angaben zur Identität des Mannes geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 15 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK15.Bonn@polizei.nrw.de entgegen.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement