Connect with us

Blaulicht

POL-NOM: Kennzeichen entwendet und damit Tankbetrug begangen

Bad Gandersheim (ots) –

Bad Gandersheim, Holzmindener Straße, dortige Shell-Tankstelle, 07.02.2023, 19.00 Uhr bis 19:05 Uhr
Im angegebenen Tatzeitraum hat ein bislang unbekannter männlicher Täter die beiden amtlichen Kennzeichen von einem blauen Renault Clio entwendet, welcher auf dem Gelände der Shell-Tankstelle abgestellt war. Anschließend hat der Unbekannte diese an einen silbernen Mazda Kombi angebracht und an der Shell- Tankstelle für ca. 80 Euro Diesel getankt. Danach hat der unbekannte Täter das Tankstellengelände ohne zu bezahlen verlassen. Es wurden Strafverfahren wegen Diebstahls, Tankbetrugs und Urkundenfälschung eingeleitet.
Zeugen, die Angaben zum Täter, zum silbernen Mazda oder anderweitige Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Bad Gandersheim unter der Tel.Nr. 05382-919200 (bas)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen