Connect with us

Blaulicht

POL-PPWP: Spiegel abgefahren

Kaiserslautern (ots) –

Eine Unfallflucht ist der Polizei am Mittwoch aus der Friedrichstraße gemeldet worden. Ein Mann hatte gegen 14 Uhr seinen Ford Fiesta am Straßenrand in Höhe der Hausnummer 37 abgestellt. Als er gegen 17 Uhr zu ihrem Wagen zurückkehrte, stellte er fest, dass die Spiegelabdeckung auf der Fahrerseite fehlte. Offenbar war ein anderes Fahrzeug beim Vorbeifahren dagegen gestoßen und hat den Spiegel beschädigt. Der Verursacher hatte sich jedoch aus dem Staub gemacht, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die gesehen haben, wer den Ford touchierte, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 mit der Polizeiinspektion Kaiserslautern 1 in Verbindung zu setzen. |elz

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen