Connect with us

Blaulicht

LPI-SLF: 39- Jährige greift Beamte mit Wasserkocher an und beißt Polizistin

Saalfeld/Gorndorf (ots) –

Am Mittwochnachmittag rückten mehrere Funkstreifenwagen ins Stadtteilzentrum nach Gorndorf aus, da dort eine ausländische Frau Teilnehmer eines Kurses angegangen haben soll und die Örtlichkeit nicht verlassen wollte.
Als die Beamten das Hausverbot durchsetzen wollten, griff die 39-jährige Ukrainerin sie mit einem in Betrieb befindlichen Wasserkocher an- die Attacke konnte glücklicherweise abgewehrt werden.
Weiterhin biss die Frau eine Beamtin, sodass diese eine Verletzung am Oberarm davontrug und im Klinikum behandelt wurde.
Die Beschuldigte wurde anschließend unter Polizeibegleitung in die Psychiatrische Abteilung der Thüringen Kliniken gebracht. Sie muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement