Connect with us

Blaulicht

POL-RE: Bottrop: Abbiegeunfall mit verletzter Radfahrerin

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Recklinghausen (ots) –

An der Kreuzung Osterfelder Straße/Peterstraße hat es am Montagnachmittag einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem eine 38-jährige Fahrradfahrerin aus Bottrop leicht verletzt wurde. Die Frau war auf dem Fahrradschutzstreifen der Osterfelder Straße Richtung Innenstadt unterwegs. Ein 37-jähriger Autofahrer aus Ratingen wollte gegen 15.30 Uhr von der Osterfelder Straße nach links in die Peterstraße abbiegen und übersah dabei offensichtlich die Frau. Um einen drohenden Zusammenstoß zu vermeiden, machte die Radfahrerin eine Vollbremsung und stürzte dabei. Sie erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.re

https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement