Connect with us

Blaulicht

POL-OS: Melle: Eine Schwerverletzte nach alleinbeteiligtem Unfall

Melle (ots) –

Am Donnerstagabend um 19:10 Uhr kam eine 18-Jährige mit einem VW „Polo“ aus gesundheitlichen Gründen an der „Huntetalstraße“ von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Anschließend überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Die 18-Jährige aus Bad Essen konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Durch einen Rettungswagen wird die Fahrerin zunächst lebensgefährlich verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Die Lebensgefahr besteht nicht mehr. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Nadine Schwarzer
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement