Connect with us

Blaulicht

LPI-SHL: Fußgänger doch verletzt

Hildburghausen (ots) –

Ein 15-jähriger Junge lief am Donnerstag gegen 07:05 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Eisfelder Straße in Hildburghausen. Eine bislang unbekannte Autofahrerin stieß gegen den jungen Fußgänger. Dieser gab ihr gegenüber an, unverletzt zu sein und so fuhr die Frau weiter. Kurze Zeit später klagte der 15-Jährige jedoch über Schmerzen und musste sich im Krankenhaus behandeln lassen. Nun wird die beteiligte Autofahrerin gesucht. Die Frau ist etwa Mitte 50, 1,75 Meter groß, hat blonde kurze Haare und trägt eine Brille. Sie war mit einem dunkelgrauen/dunkelbraunen Opel unterwegs. Hinweise nimmt die Hildburghäuser Polizei unter der Telefonnummer 03685 778-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement