Connect with us

Blaulicht

POL-KN: (VS-Villingen) Mann entreißt Frau die Handtasche (27.01.2023)

Villingen-Schwenningen (ots) –

Bereits am Freitag, dem 27. Januar gegen 14 Uhr, ist es in der Straße „Beim Hohenstein“ zu einem Handtaschenraub gekommen. Eine 70-jährige Frau ging in Richtung Fürstenbergring, als sich ihr ein mit einer schwarzen FFP2-Maske maskierter Radfahrer von hinten näherte und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Als dies nicht gelang, bedrohte der Mann die Seniorin, worauf sie ihm die Tasche überließ. Der Radfahrer flüchtete anschließend in Richtung Fürstenbergring. Die Rentnerin beschrieb ihn wie folgt: Etwa 35 Jahre alt, 180 cm groß, europäisches Aussehen, schwarze Haare. Der Mann war dunkel gekleidet und trug eine schwarze FFP2-Maske. Beim mitgeführten Fahrrad handelte es sich um ein älteres Herrenrad. Hinweise zum Räuber erbittet die Kriminalpolizei Villingen unter der Telefonnummer 07721 601-0.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement