Connect with us

Blaulicht

POL-REK: 230210-1: Zeugensuche nach Katalysatordiebstählen

Elsdorf (ots) –

Unbekannte Täter entwenden zehn Katalysatoren

In Elsdorf haben bislang unbekannte Täter zwischen Mittwochabend (8. Februar) und Donnerstagvormittag (9. Februar) Katalysatoren von mehreren Autos entwendet.

Die Beamten des Kriminalkommissariats 21 haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen, die Informationen zu den Tätern oder zu verdächtigen Feststellungen zur Tatzeit geben können. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen.

Gegen 12 Uhr am Donnerstag alarmierte ein Geschädigter (26) die Polizei. Er gab an, dass bei mehreren Autos auf seinem Grundstück in der Alfred-Nobel-Straße die Katalysatoren entwendet worden waren. Hinzugerufene Polizisten stellten fest, dass bei insgesamt zehn Autos in der Straße der Katalysator fehlte. Die Beamten sicherten die Spuren und nahmen zehn Strafanzeigen auf. (jus)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Advertisement

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen