Connect with us

Blaulicht

BPOLI LUD: Marihuana-Geruch überführt 18-Jährigen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Görlitz (ots) –

Starker Marihuana-Geruch überführte in der vergangenen Nacht einen 18-Jährigen aus Görlitz. Der junge Mann war vor wenigen Stunden in der Neißestadt von Bundespolizisten kontrolliert worden. Als er feststellte, dass die Beamten bei ihm im wahrsten Sinne des Wortes wohl den richtigen Riecher hatten, zog er mehr oder weniger unkommentiert ein Cliptütchen aus der Unterhose und übergab dieses. In dem Tütchen befanden sich ca. neun Gramm Cannabis. Der Sicherstellung des Stoffes folgte eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 – 3626-6110
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement