Connect with us

Blaulicht

POL-RTK: +++ B54 – Sperrung nach Frontalzusammenstoß

Bad Schwalbach (ots) –

Aarbergen, B54, Freitag, 10.02.2023, 14:55 – 17:55 Uhr

Am Freitagnachmittag kam es gegen 14:55 Uhr auf der B54 bei Aarbergen zwischen den Ortsteilen Hausen über Aar und Kettenbach zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge.
Der Fahrer eines Paketdienstes, ein 33 Jahre alter Aarbergener, fuhr aus Richtung Zollhaus kommend auf der B54 und kam aus bislang unbekannten Gründen mit seinem VW-Transporter auf die Gegenfahrbahn.
Hier stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Opel Corsa eines 75 Jahre alten Fahrers, ebenfalls aus Aarbergen, zusammen.
Der Corsa wurde in den Graben geschleudert, der Transporter kam halb auf der Schutzplanke zum Liegen.
Beide Fahrer wurden dabei verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht.
Die Fahrbahn musste für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergungs-/Reinigungsarbeiten bis 17:55 Uhr teilweise voll gesperrt werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 11.500 EUR

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Bischoff, PHK
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Advertisement

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen