Connect with us

Blaulicht

POL-FR: Kenzingen: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) –

LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Freitagmorgen (10.02.2023) gegen 08:30 Uhr, kam es in Kenzingen, Hauptstraße 31, zu einem Streifvorgang zwischen einem weißen SUV, Marke BMW und einem geparkten Klein-Lkw, Ford.

Hierbei touchierte der Fahrer des BMW, welcher die Hauptstraße in Kenzingen in Richtung Herbolzheim befuhr, den Außenspiegel des geparkten Ford.

Im Anschluss entfernt sich der Fahrer des BMW unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Am Lkw entstand durch die Kollision Sachschaden.

Advertisement

Zeugen, welche den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Emmendingen, unter der Tel: 07641 582-0, zu melden.

Fi/FLZ KL

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
PvD
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen