Connect with us

Blaulicht

POL-EL: Freren – Vier Personen bei Unfall verletzt

Freren (ots) –

Am heutigen Samstag kam es um 14:18 Uhr in Freren zu einem Verkehrsunfall. Der 63-jährige Fahrer eines Opel Meriva war auf der B214 in Richtung Lingen unterwegs und beabsichtigte, nach links in die Mühlenstraße abzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden VW Tiguan eines 36-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Durch die Kollision wurden die beiden Fahrzeugführer sowie die jeweiligen Beifahrerinnen, eine 63-Jährige und eine 34-Jährige leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 45000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen