Connect with us

Blaulicht

POL-PDWO: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Worms (ots) –

Mörstadt – Am 11.02.2023 um 14 Uhr kam es auf der Kreisstraße 35 bei Mörstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem die alleinbeteiligte Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die 74-jährige Frau aus Mörstadt befuhr mit ihrem PKW die K35 aus Richtung Pfeddersheim kommend in Richtung Mörstadt, als sie aus ungeklärter Ursache nach einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Wegweiser zusammenstieß.
Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurden die Airbags ausgelöst und das Fahrzeug derart deformiert, dass die Fahrerin mit technischem Gerät durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden musste. Die Fahrerin wurde dem ersten Anschein nach bei dem Unfall nicht verletzt. Sie wurde dennoch zur näheren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.
Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Fahrbahn musste für 45 Minuten voll gesperrt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Mörstadt, Monsheim und Offstein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Worms

Telefon: 06241 852-0
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen