Connect with us

Blaulicht

POL-S: Fahrzeug gegen Bushaltestellenhäuschen

Stuttgart-Süd (ots) –

Ein 25-Jähriger Lenker eines Smart wurde am Sonntag (12.02.2023) in der Rotenwaldstraße schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 35.000 Euro. Der 25-Jährige befuhr kurz nach 03.30 Uhr die Rotenwaldstraße vom Wildparkdreieck kommend in Richtung Stuttgart-West. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss kam er auf Höhe der Einmündung zur Geißeichstraße nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen ein Bushaltestellenschild und im Anschluss gegen das Bushaltestellenhäuschen. Nach wenigen Metern kam das Fahrzeug dann auf der rechten Seite zum Liegen.
Der 25-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs musste die Rotenwaldstraße in Fahrtrichtung Stuttgart-West kurzfristig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen