Connect with us

Blaulicht

POL-PDPS: Pirmasens-Niedersimten – Brand in Dachgeschoßwohnung

Polizei Pirmasens (ots) –

Am 11.02.2023, gegen 18:00 Uhr, wurde durch die Rettungsleitstelle der Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Finsterbachstraße in Niedersimten gemeldet. Die Anwohner hatten beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits das Anwesen verlassen. Durch die Feuerwehr wurde festgestellt, dass der Ölofen im Flur der Dachgeschoßwohnung in Brand geraten war. Durch die Löscharbeiten und die starke Rauchentwicklung ist die Wohnung derzeit nicht bewohnbar. Die genaue Ursache des Brandes steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an, der Brandort wurde gesichert und versiegelt. Der entstandene Sachschaden beträgt nach bisherigen Schätzungen ca. 30.000 Euro. |pips

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeiinspektion Pirmasens
Telefonnummer 06331/5200
pipirmasens@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen