Connect with us

Blaulicht

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Ravensburg (ots) –

Ravensburg

Schild bemalt und Drogen dabei

Ein vermutlich betrunkener 30-jähriger Mann wurde am frühen Sonntag morgen gegen 01.58 Uhr von einer vorbeifahrenden Polizeistreife im Hirschgraben in Ravensburg dabei erwischt, wie er gerade mit einem Stift ein Bushaltestellenschild bemalte. Auf sein Fehlverhalten angesprochen, zeigte sich der Mann gegenüber den Beamten völlig unkooperativ und musste schließlich auf das Polizeirevier in Ravensburg gebracht werden. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten neben zwei Stiften auch eine Kleinmenge Marihuana. Er wird nun wegen Drogenbesitz und gemeinschädlicher Sachbeschädigung bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Isny

Baucontainer aufgebrochen

Advertisement

Unbekannte Täterschaft verschaffte sich in der Zeit von Montag bis Samstag durch gewaltsames Aufbrechen den Zutritt zu einem Baucontainer, welcher im Rotenbacher Weg in Isny stand. Anschließend wurden Werkzeuge wie Bohrmaschine, Flex, Kreissäge, etc. entwendet. Der Gesamtwert der entwendeten Gegenstände wird auf etwa 5000.- Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Wangen im Allgäu unter Telefonnummer 07522/984-0 entgegen.

Wangen im Allgäu

In Küche randaliert und Polizeibeamte angegriffen

Augenscheinlich unter Betäubungsmittel stehend, randalierte ein 25-jähriger Mann am Samstag gegen 20.20 Uhr in einer Gemeinschaftsküche der städtischen Unterkunft am Südring in Wangen. Zunächst griff er einen 63-jähriger Mitbewohner an und verletzte ihn am Ellenbogen. Anschließend zerschlug er ein Wasserglas und verletzte sich durch die Glassplitter selbst an der Hand. Zu guter Letzt schleuderte er einen Tisch gegen einen Metallspint, wodurch der Tisch zu Bruch ging und der Spint beschädigte wurde. Als die informierte Polizei eintraf, schlug er einem Polizeibeamten ins Gesicht welcher leicht verletzt wurde. Nachdem der Randalierer überwältigt wurde, musste er durch einen Notarzt ruhig gestellt werden. Im Anschluss wurde er zur weiteren Beobachtung in die OSK Wangen verbracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Wegen der Vielzahl an Straftaten wird er nun bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Aichstetten

Geldbeutel geklaut

Bislang unbekannte Täterschaft entwendete in der Zeit von Freitag 16.30 Uhr bis Samstag 09.00 Uhr aus einem vermutlich unverschlossenen Pkw Ford in der Bachstraße vor Gebäude 7 in Aichstetten einen Geldbeutel. Im Geldbeutel befanden sich Führerschein, Ausweispapiere, Bankkarten und etwa 150.- Euro Bargeld. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Leutkirch Telefonnummer 07561/8488-0 entgegen.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Polizeiführer vom Dienst
Michael Landthaler
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen