Connect with us

Blaulicht

POL-PDNW: 13-Jähriger löst größeren Polizeieinsatz aus

Grünstadt (ots) –

Am Sonntagnachmittag, gegen 15:20 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Grünstadt eine vermummte Person, die mit einer Langwaffe und einer Kurzwaffe im Feld hinter dem Rewe in der Weinstraße Asselheim herumlaufe und dort schieße, gemeldet. Die Örtlichkeit wurde durch mehrere Streifenwägen aufgesucht und mit entsprechender Schutzausrüstung wurde an die Person herangetreten. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen 13-Jährigen handelte, welcher mit seinen Softairwaffen im Feld „spielte“. Der Junge wurde anschließend seiner Mutter zu Hause übergeben.

Das Führen von Anscheinswaffen in der Öffentlichkeit ist verboten; es handelt sich um eine Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt
Bitzenstraße 2
67269 Grünstadt
Telefon: 06359-93120
E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de

Sarah Kremer, PK’in

Advertisement

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen