Connect with us

Blaulicht

POL-NE: Eine Verletzte bei Frontalzusammenstoß mit Lkw

Grevenbroich (ots) –

Auf der Grevenbroicher Straße ereignete sich am Donnerstag (09.02.), gegen 07:10 Uhr, ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw.

Ein 38-jähriger Mann bog mit seinem Lkw auf ein Firmengelände ab und übersah nach ersten Erkenntnissen die ihm entgegenkommende 20-jährige Grevenbroicherin.

Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem beide Fahrzeug beschädigt und anschließend von einem Abschleppunternehmen von der Unfallörtlichkeit entfernt wurden.

Die Pkw-Fahrerin wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Unfallaufnahme wurde die Grevenbroicher Straße zeitweise komplett gesperrt.

Advertisement

Das Verkehrskommissariat in Grevenbroich hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement