Connect with us

Blaulicht

LPI-SHL: Erst ohne Führerschein, dann ohne Auto

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kaiserroda (ots) –

Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Montagmittag einen 57-jährigen Opel-Fahrer in der Vachaer Straße in Kaiserroda. Dabei stellten sie fest, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Die Recherche in den polizeilichen Auskunftssystemen zeigte zudem, dass der Mann in den letzten Jahren mehrfach ohne Fahrerlaubnis unterwegs war und aus diesem Grund ordnete der zuständige Staatsanwalt die Beschlagnahme seines Opel an. Eine erneute Anzeige war die Folge.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement