Connect with us

Blaulicht

POL-DA: Ober-Ramstadt: Zwei Autos im Visier Krimineller / Täter entwenden zurückgelassene Wertgegenstände

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ober-Ramstadt (ots) –

Auf zurückgelassenen Wertgegenstände in Autos hatten es Kriminelle in der Zeit zwischen Mittwochabend (15.12.) und Donnerstag (16.12.) abgesehen. Aus einem blauen VW Passat, der in der Schafgrabenstraße parkte, ließen sie ein technisches Gerät sowie eine Jacke mitgehen, in einem roten Opel Corsa, der in der Darmstädter Straße abgestellt war, erbeuteten die Täter eine Geldbörse. Mit beiden Fällen ist das Kommissariat 41 in Ober-Ramstadt betraut. Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06154/63300).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151 / 969 – 13 120
Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen