Connect with us

Blaulicht

FW-MG: Angebranntes Essen

Mönchengladbach-Pesch, 10.11.2021, 00:17 Uhr, Korschenbroicher Straße (ots) –

Kurz nach Mitternacht rückte die Feuerwehr zu einem gemeldeten Küchenbrand aus. Beim Eintreffen waren bereits mehrere Bewohner vor dem Mehrfamilienhaus. In einer Erdgeschosswohnung war es leicht verraucht. Ein Trupp unter Atemschutz konnte in der Küche einen Topf mit angebrannten Speisen vom Herd nehmen und ins Freie bringen. Mit einem Hochleistungslüfter wurde die Wohnung vom Rauch befreit. Ein Brandschaden entstand nicht. Personen kamen ebenfalls nicht zu Schaden. Alle Bewohner konnten im Anschluss an die Lüftungsmaßnahmen wieder in deren Wohnungen.

Alarmiert waren die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz-Wirth

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Advertisement

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement