Connect with us

Blaulicht

LPI-EF: Anzeigen nach Personenkontrolle

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Sömmerda (ots) –

Eine Streife der Polizei in Sömmerda kontrollierte in der Nacht zu Freitag in der Karl-Marx-Straße einen 19-Jährigen. Zunächst gab es bei dem jungen Mann nichts zu beanstanden. Er räumte den Beamten gegenüber allerdings ein, beim Erblicken der Polizisten zwei Joints weggeworfen zu haben. Die Drogen wurden von den Beamten beschlagnahmt. Zu allem Überfluss stellte sich heraus, dass der 19-Jährige ungeimpft war. Da es bereits nach Mitternacht war, verstieß er gegen die Ausgangssperre und erhielt die entsprechende Anzeige. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement