Connect with us

Blaulicht

POL-PDMT: Goddert. Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Nagelbretter

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Montabaur (ots) –

Am Montag, den 08.11.2021, kam es auf einem Feld-/ Waldweg zwischen den Ortslagen Goddert und Marienrachdorf zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Bislang unbekannte Täter positionierten auf dem vorgenannten Weg zwei Holzbretter, welche mit diversen Nägeln durchbohrt waren und verdeckten diese anschließend mit Laub. Durch die Tat wurde das Fahrzeug eines 68-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Dierdorf beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Montabaur in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Advertisement

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell