Connect with us

Blaulicht

POL-UN: Selm – Ergänzung zur Pressemeldung „Polizeianwärterin fasst bei privatem Einkauf Ladendieb, Zeuge (72) bewacht ihn mit Hund“

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Selm (ots) –

Wie polizeilich berichtet, hat die Polizei nach einem Bandendiebstahl am Montag (08.11.2021) in Selm durch die tatkräftige Unterstützung einer Kommissaranwärterin der Polizei NRW, die privat unterwegs war, und eines 72-jährigen Zeugen einen 20-Jährigen ohne festen Wohnsitz festgenommen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dortmund ist der polizeibekannte Beschuldigte am Dienstagabend (09.11.2021) einem Haftrichter am Amtsgericht Lünen vorgeführt worden. Dieser ordnete Untersuchungshaft an. Der 20-Jährige ist bereits einer Justizvollzugsanstalt zugeführt worden.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen in diesem Fall dauern an.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Christian Stein
Telefon: 02303-921 1152
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Advertisement

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell