Connect with us

Blaulicht

POL-DO: Gefahrgutunfall auf der A2 bei Hamm – Abschlussmeldung

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Dortmund (ots) –

Lfd. Nr.:1373

Wie bereits berichtet, kam gestern auf der A2 bei Hamm-Rhynern zu einem Unfall mit einem Gefahrguttransporter:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/5101760

Nach jetzigem Kenntnisstand könnte ein internistischer Notfall des 59-jährigen Lkw-Fahrers ursächlich für den Unfall gewesen sein. Der aus Werl stammende Mann befindet sich aktuell im Krankenhaus.

Ein Spezialfahrzeug wurde angefordert, um den Staub aufzusaugen und von dem verunfallten Gefahrguttransporter umzupumpen.

Die Reinigung der Fahrbahn von dem stark entflammbaren Kohlenstaub dauerte bis circa 2 Uhr nachts an. Bis dahin war die Fahrtrichtung Hannover komplett gesperrt. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Hamm abgeleitet.

Advertisement

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen