Connect with us

Blaulicht

POL-SO: Lippstadt-Bökenförde – Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Lippstadt (ots) –

Zwei Leichtverletzte und circa 700 Euro Sachschaden bilanzierte die Polizei nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag (16. Dezember 2021) auf dem Puisterweg in Höhe der Rüthener Straße. Gegen 13.48 Uhr befuhr eine 74-jährige Autofahrerin aus Geseke den Puisterweg und wollte dann rechts auf die Rüthener Straße in Richtung Lippstadt abbiegen wollen. Hierbei beobachtete sie den Querverkehr und fuhr einem vor ihr befindlichen Wagen von hinten auf. Die 59-jährige Autofahrerin aus Lippstadt und ihre 34-jährige Beifahrerin aus Geseke wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Rettungsfahrzeuge brachten beide Frauen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement