Connect with us

Blaulicht

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Zeugen nach Unfall gesucht, Zeugen nach Sachbeschädigungen gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Aalen (ots) –

Schwäbisch Hall: Unfall zwischen Einsatzfahrzeug und LKW

Am Donnerstag kurz nach 11:00 Uhr war ein 54-Jähriger mit einem Einsatzfahrzeug auf der L2573 auf der Breitensteiner Ortsumfahrung in Richtung Gelbingen unterwegs. Ein 48-Jähriger kam dem Einsatzfahrzeug mit seinem DAF-LKW entgegen. In einer Kurve touchierten sich die beiden Fahrzeuge mit den Außenspiegeln, so dass jeweils ein Sachschaden von rund 1.000 Euro entstand.

Die Polizei Schwäbisch Hall sucht Zeugen des Unfalls und bittet diese sich unter Telefon 0791 400-0 zu melden.

Schwäbisch Hall: Autoreifen zerstochen

Gleich mehrere Autoreifen wurden am Montag in der Zeit zwischen 8:30 Uhr und 18:30 Uhr von einem oder mehreren unbekannten Täter zerstochen.

Advertisement

In der Crailsheimer Straße wurde ein Reifen eines BMWs zerstochen, im Schweickerweg je ein Reifen an einem VW, einem Audi und einem BMW.
Es entstand jeweils ein Sachschaden von circa 100 Euro.

Die Polizei Schwäbisch Hall bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0791 400-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement