Connect with us

Blaulicht

POL-VIE: Kempen: Defektes Licht am Fahrrad – Radfahrerin übersieht Fußgänger

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kempen (ots) –

Am Donnerstagabend um 19:45 Uhr kam es in Kempen auf dem Fichtenweg zu einem Zusammenstoß zwischen einer 14-jährigen Radfahrerin aus Kempen und einer 68-jährigen Fußgängerin, ebenfalls aus Kempen. Die Radfahrerin fuhr auf dem Fichtenweg in Richtung Schlagermannstraße. Ihr Licht am Fahrrad war zuvor ausgefallen. Sie sah infolgedessen die Fußgängerin zu spät und stieß mit dieser zusammen, sodass sie zu Boden fiel. Die 68-jährige verletzte sich zum Glück nur leicht. Dieser Unfall hätte vermutlich durch eine funktionierende Lichteinrichtung verhindert werden können. Daher die bitte der Polizei, das Licht vor Fahrtantritt zu überprüfen oder bei einem Defekt das Fahrrad zu schieben. /cb (1079)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Christoph Bermel
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen