Connect with us

Blaulicht

POL-HWI: Diebe entwendeten etwa 800 Liter Dieselkraftstoff

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Grambow (ots) –

Bereits gestern Vormittag wurden die Beamten des Polizeirevieres Gadebusch über den Diebstahl von Dieselkraftstoff informiert.

Offenbar haben unbekannte Täter in der Nacht vom 15. zum 16. Dezember 2021 im Zeitraum 16:00 Uhr bis 8:30 Uhr den Tank zweier Traktoren auf dem landwirtschaftlichen Betriebsgelände im Tannenburger Weg in Grambow gewaltsam geöffnet und etwa jeweils 400 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Der entstandene Schaden wird auf 4200 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls von Dieselkraftstoff aufgenommen und vor Ort Spuren gesichert. Hinweise nimmt die Polizei in Gadebusch unter der Telefonnummer 03886 7220 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Annette Schomann
Telefon 1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Advertisement

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM

https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen