Connect with us

Blaulicht

POL-DN: Autofahrer überschlägt sich auf der K28

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Vettweiß (ots) –

Am Dienstagmorgen überschlug sich ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf der K28 bei Vettweiß. Warum es zu dem Unfall kam ist noch unklar.

Gegen 10:05 Uhr befuhr ein 18 Jahre alter Mann die K28, von Jakobwüllesheim kommend, in Richtung L33. Aus noch ungeklärter Ursache verlor der junge Fahrer die Kontrolle über sein Auto, kam von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum. Der Pkw überschlug sich mehrmals, bevor er auf der Seite liegen blieb.
Gegenüber den Einsatzkräften gab der junge Mann aus Vettweiß an, sich an den Unfallhergang nicht erinnern zu können. Er wisse nicht mehr, wie es zu dem Crash gekommen sei. Rettungskräfte brachten ihn vorsorglich zur ambulanten Untersuchung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beträgt nach einer ersten Einschätzung etwa 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Advertisement

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell