Connect with us

Blaulicht

POL-DA: Kelsterbach: Plane aufgeschlitzt/Corona-Schnelltests im Wert von rund 50.000 Euro erbeutet

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kelsterbach (ots) –

Ein auf einem Firmengelände im Langer Kornweg abgestellter Sattelzug geriet in der Nacht zum Freitag (17.12.) in das Visier von Kriminellen.

Die Unbekannten schlitzten die Anhängerplane des Sattelaufliegers auf und entwendeten von der Ladefläche über 800 Kartons mit Corona-Schnelltests diverser Hersteller. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 50.000 Euro. Die genaue Anzahl der gestohlenen Test ist derzeit noch nicht bekannt und muss noch ermittelt werden.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Verbleib der entwendeten Schnelltests geben kann, wird gebeten, sich beim Kommissariat 41 der Polizei in Kelsterbach unter der Rufnummer 06107/7198-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Advertisement

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen