Connect with us

Blaulicht

POL-BOR: Isselburg-Heelden – Pedelecfahrer schwer verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Isselburg (ots) –

Schwere Verletzungen hat ein Pedelecfahrer am Freitag in Isselburg-Heelden bei einem Unfall erlitten. Ein 24-Jähriger war gegen 06.45 Uhr von der Anschlussstelle zur Bundesautobahn A3 nach rechts auf die Bocholter Straße (B67) abgebogen. Der Emmericher erfasste dabei mit seinem Wagen das Pedelec: Ein 59-Jähriger hatte die Bocholter Straße in Richtung Isselburg befahren. Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Isselburger in ein Krankenhaus. Der Sachschaden liegt circa bei 2.500 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement