Connect with us

Blaulicht

POL-GT: Nachtrag – Untersuchungshaft nach Raubdelikt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Gütersloh (ots) –

Gütersloh (MK) – Der am heutigen Freitagmorgen (17.12.) durch ein Sondereinsatzkommando vorläufig festgenommene 24-jährige Gütersloher (siehe Pressebericht https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/5101985) wurde noch heute einer Haftrichterin vorgeführt.

Unter Führung der Staatsanwaltschaft Bielefeld wurden im Rahmen nachfolgender Ermittlungen Haftgründe erkannt, so dass ein Antrag auf Untersuchungshaft gestellt wurde. Die zuständige Richterin am Amtsgericht Bielefeld stimmte diesem zu und verkündete dem 24-Jährigen am Nachmittag die Untersuchungshaft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen