Connect with us

Blaulicht

POL-MFR: (1715) Zwei Mobilfunkmasten brannten – Zeugenaufruf

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Nürnberg (ots) –

In der Nacht zum Montag (13.12.2021) brannten zwei Funkmasten, die in den Stadtteilen Rangierbahnhof und Thon aufgestellt sind. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Nahezu zeitgleich teilten Zeugen gegen 03:30 Uhr zwei brennende Mobilfunkanlagen mit, die jeweils in der Ingolstädterstraße und Kilianstraße stehen. Die Feuerwehr konnte an beiden Brandorten die Flammen zügig löschen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die Spurensicherung vor Ort. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen und bittet Zeugen, die Hinweise dazu geben können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Erstellt durch: Mahir Erginoglu

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen