Connect with us

Blaulicht

POL-WES: Moers – Kind nach Unfall gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Moers (ots) –

Eine 40-jährige Moerserin wollte am Dienstag gegen 13.20 Uhr in einem braunen Renault Kangoo vom Parkplatz der Moerser Bibliothek auf die Wilhelm-Schroeder-Straße einbiegen. Aufgrund von Querverkehr musste sie zunächst warten. Als sie Anfahren wollte, rappelte sich ein Junge vor dem Fahrzeug auf.

Nach einem kurzen Gespräch, in dem er beteuert nicht verletzt zu sein, entfernte sich dieser sichtbar humpelnd in Richtung Landwehrstraße.

Ob es eine Berührung zwischen dem Jungen und dem Auto der Moerserin gegeben hat, ist unklar.

Wir suchen jetzt den unbekannten Jungen sowie weitere Zeugen. Diese melden sich bitte bei der Polizei Moers, Tel.: 02841 / 1710.

Beschreibung des Jungen:

Advertisement

9 bis 10 Jahre alt, bekleidet mit blauem Anorak, blauer Hose und einer Wintermütze.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement