Connect with us

Blaulicht

POL-PPWP: Unter Alkoholeinfluss mit PKW unterwegs, Führerschein eingezogen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kaiserslautern (ots) –

Ein 47-Jähriger aus Kaiserslautern ist am Samstagmorgen unter Alkoholeinfluss mit seinem Pkw gefahren. Gegen 00:48 Uhr begab er sich an eine im Stadtgebiet befindliche Tankstelle, um dort Zigaretten zu kaufen. Hierbei bemerkten Zeugen seinen schwankenden Gang und seinen auffälligen Fahrstil. Sie verständigten die Polizei, woraufhin der Fahrer an seiner Wohnanschrift angetroffen und kontrolliert werden konnten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Auf der Dienststelle wurde eine Blutprobe entnommen. Weiterhin wurde sein Führerschein einbehalten und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.|me

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen